aaa940

HEMA operiert inmitten der Gesellschaft und wir fühlen uns für die Menschen, die mit uns und bei uns arbeiten, verantwortlich.

Gesellschaft

HEMA unterstützt diverse Initiativen, die zu unseren Kernwerten passen und diese beeinflussen. Seit 2006 arbeiten wir mit KWF Kankerbestrijding (Krebsbekämpfung) zusammen. Wenn ein Kunde eine alte Druckerpatrone bei uns abgibt, spendet er damit einen Betrag für die niederländische Krebshilfe KWF. Genau wie im Jahr 2017 haben wir auch 2018 wieder €12.000,- eingesammelt und dem KWF gespendet. Wir haben das 25-jährige Jubiläum von Jip und Janneke bei HEMA mit der Lancierung einer speziellen Kollektion gefeiert, mit der auch die Projekte der Fiep Westendorp Foundation unterstützt wurden.

Für den COC, einer der größten niederländischen Interessenverbände von Homosexuellen, Bisexuellen und Transgender, haben wir T-Shirts für die Amsterdam Gay Pride entwickelt. Den Ertrag dieser T-Shirts haben wir dem COC gespendet. Dieses Geld wurde letztendlich dazu eingesetzt, das Bewusstsein an weiterführenden Schulen zu fördern.

Wir sind eine Partnerschaft mit der Missing Chapter Foundation eingegangen und haben unseren eigenen Kinderrat. Die Kinder der Grundschule IKC NoordRijk beraten uns zu wichtigen Themen. Im Jahr 2017 haben ihnen die Frage gestellt: „Wie kann HEMA der Gesellschaft helfen?” Die Kinder haben ihre Meinungen mit unserer Geschäftsführung ausgetauscht. Hierzu gehörte die Empfehlung, mehr gegen Lebensmittelverschwendung zu unternehmen.

Wir sind eine Kooperation mit der niederländischen Lebensmittelbank eingegangen. In diesem Rahmen haben wir im Januar 2018 mit unserem Kundenkartensparsystem „Mehr Hema” 700.000 Tassen Kaffee gespendet.

0
Im Jahr 2017 wurden 700.000 Tassen Kaffee an die Lebensmittelbank Niederlande gespendet.
0
Im Jahr 2017 wurden € 12.327 an KWF gespendet.
0Mio
Niederländer haben Schwierigkeiten mit Lesen und Schreiben.

HEMA steht mitten in der Gesellschaft und wir sehen das als unsere Rolle, darin einen positiven Unterschied zu machen. Daher lancieren wir 2018 die HEMA Foundation. Die HEMA Foundation setzt sich für eine integrative Gesellschaft ein, in der jeder aktiv am Alltagsleben teilhaben kann. Unsere Kraft liegt in der Tatsache, dass HEMA für alle da ist, und Produkte mit einem typischen, einzigartigen Design entwickelt. Diese zwei Kräfte haben großes Potenzial, positiv zur Gesellschaft beizutragen, und daher knüpft die HEMA Foundation daran an.

Konkret bedeutet dies, dass die Foundation alle vier Jahre einen Impuls zu einem Thema gibt – das im Zusammenhang mit den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen steht – und zur Integration beiträgt. Bis 2022 setzt die Foundation sich für das Thema Sprachfertigkeit (funktionaler Analphabetismus) ein. Gut lesen und schreiben können hat einen großen positiven Einfluss auf das Alltagsleben. In den Niederlanden haben jedoch 2,5 Millionen Menschen große Probleme damit. In ganz Europa sind es 70 Millionen Menschen. Analphabetismus wird von Generation zu Generation weitergegeben. Die HEMA Foundation will diesen Teufelskreis durchbrechen, indem sie gemeinsam mit (Alphabetisierungs-)Organisationen und anderen Parteien einen effektiven Gemeinschaftsansatz entwickelt. Die Foundation will eine Open Source Plattform sein, um gemeinsam zu experimentieren, neue Konzepte zu entwickeln und Verbindungen herzustellen. Darüber hinaus wird HEMA Sensibilisierungskampagnen führen, um das Tabu des Analphabetismus zu durchbrechen, und Sprachaktivitäten für Jung und Alt organisieren und unterstützen. Des Weiteren fördert die HEMA Foundation Inclusive Design. Die Entwicklung von

Produkten, Dienstleistungen und Systemen, die Menschen die Hürden nehmen, sodass jeder aktiv an unserer Gesellschaft teilhaben kann. Die Foundation setzt sich dafür ein, dass inklusives Design eine der drei Kernsäulen in der Design Community wird. Das Ziel ist ein struktureller gesellschaftlicher Wandel. Dies wollen wir mit einer Open Source Plattform erreichen, in der die Community experimentiert und Best Practices austauscht. Die HEMA Foundation will ein Nährboden für Ideen werden und unerwartete Verbindungen zwischen Akteuren herstellen. Zudem bieten wir aufstrebenden Designtalenten eine Plattform für ihre Produkte oder Ideen, die Integration fördern, und coachen sowie unterstützen sie dabei, sich weiterzuentwickeln. Lesen Sie mehr über die HEMA Foundation auf www.hema-foundation.org oder folgen Sie uns auf Facebook.

Menü